Impressum | Sitemap

Ein Online Depot bietet zu klassischen Aktiendepots zahlreiche Vorteile. Wir zeigen Ihnen, worauf es ankommt.

Bestes Online Depot

Seit vor einigen Jahren die ersten Online Depots am Markt eingeführt wurden, hat sich einiges getan. Unzählige Anbieter buhlen um die Gunst der Kunden, wobei es sich längst nicht mehr nur um Banken aus dem Inland handelt. Diese Vielfalt sorgt zwar für einen regen Wettbewerb zugunsten der Kunden, allerdings auch für eine Unübersichtlichkeit des Marktes. Wenn Sie erfahren möchten, was ein bestes Online Depot leistet, sollten Sie sich ausführlich mit den wichtigsten Auswahlkriterien für Depots auseinandersetzen.

Die besten Online Depots im Vergleich

Mittlerweile finden die meisten Trades online stattWenn Sie einen übersichtlichen Depot Vergleich durchführen möchten, gibt es eine Vielzahl an Kriterien, die Sie beachten sollten. Im ersten Schritt erfolgt jedoch stets ein Vergleich der Kosten, da dies der wichtigste Aspekt bei der Depotauswahl ist. Folgende Kostenpositionen sind zu unterscheiden:

Depotgebühren: Die Depotgebühren werden von manchen Online Brokern für die Depotführung berechnet. Ein gutes Online Depot sollte auf diese Gebühr aber vollständig oder wenigstens unter dem Vorbehalt der Erfüllung von Voraussetzungen verzichten.

Ordergebühren: Die Ordergebühren werden entweder in Abhängigkeit vom Orderwert oder anhand eines Pauschalbetrags pro abgewickelter Order berechnet. Es gibt derzeit keine Online Broker, die keine Ordergebühr berechnen. Immer häufiger werden allerdings Flatrates angeboten, bei denen ein gewisses Kontingent an Orders pro Monat inklusive ist.

Limitgebühren: Limitgebühren fallen je nach Anbieter an, wenn Sie Limits einrichten, ändern oder stornieren. Diese Kosten fallen allerdings im Vergleich zu den Gesamtkosten meist nicht besonders stark ins Gewicht.

Wo Sie ein kostenfreies Online Depot eröffnen können, können Sie mithilfe der folgenden Vergleichstabelle herausfinden:

Für Ihre Auswahl kann es außerdem interessant sein, ob Realtimekurse kostenlos abgefragt werden können. Prämien für den Depotübertrag oder die Eröffnung eines neuen Depots sowie kostenlose Free Trades sind ebenfalls Kriterien, die für einen Anbieter sprechen können.

Was das beste Online Depot ausmacht

Unser bestes Online Depot zeichnet sich durch folgende Eckdaten aus:

  • keine Gebühren für die Depotgebühren
  • niedrige Ordergebühren
  • kostenfreie Abfrage von Realtimekursen
  • hohe Rabatte auf die Ausgabeaufschläge
  • attraktive Prämie für die Depoteröffnung

Fazit

Ein kostenloses Online Depot zu finden, ist heute relativ einfach, da viele Anbieter die Depotgebühren komplett gestrichen haben. Unsere Vergleichstabelle hilft Ihnen zusätzlich, die weiteren anfallenden Gebühren zu vergleichen. Neben den Gebühren sollte das beste Online Depot allerdings weitere positive Kriterien erfüllen, beispielsweise kostenlose Realtimekurse oder eine besondere Depoteröffnungsprämie.